Halsabschneider


Halsabschneider
Hals:
Der Hals ist als »Dreher ‹des Kopfes›« benannt. Die gemeingerm. Körperteilbezeichnung mhd., ahd., got. hals, aengl. heals, schwed. hals, der genau lat. collus (klass.-lat. collum) »Hals« (2 Kollier) entspricht, gehört zu der idg. Wurzel *kel »‹sich› drehen, ‹sich› herumbewegen«. Zu dieser Wurzel stellen sich aus anderen idg. Sprachen z. B. griech. pélein »in Bewegung sein«, pólos »Achse, Drehpunkt« ( Pol), kýklos »Kreis« ( Zyklus), lat. colere »bebauen«, colonus »Landwirt, Bauer« ( Kolonie und Clown), poln. koło »Rad«, kolaska »Räderfahrzeug« ( Kalesche). – Abl.: 1halsen »umarmen« (mhd. halsen, ahd. halsōn mit Entsprechungen in anderen germ. Sprachen; gebräuchlicher als das einfache Verb ist heute umhalsen »um den Hals fallen, umarmen«; beachte auch aufhalsen »aufbürden«); Halsung weidmännisch für »Hundehalsband« (18. Jh.). Zus.: Halsabschneider »Wucherer« (19. Jh.); Halseisen veraltet für »Pranger« (mhd. halsīsen); Halsgericht »Gericht für schwere Verbrechen im Mittelalter« (mhd. halsgerichte »Befugnis über den Hals, d. h. über Leben und Tod zu richten; hohe Gerichtsbarkeit«); halsstarrig (16. Jh.); lauthals »aus voller Kehle, sehr laut« (20. Jh.; Verhochdeutschung von niederd. lūdhals).

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halsabschneider — der Halsabschneider, (Oberstufe) ugs.: jmd., der andere Menschen skrupellos ausbeutet Synonyme: Ausbeuter, Blutsauger, Wucherer, Aasgeier (ugs.), Beutelschneider (ugs.), Geldschneider (ugs.) Beispiele: Privat ist er ja ein netter Kerl, aber wenn… …   Extremes Deutsch

  • Halsabschneider — ↑ Halsabschneiderin Ausbeuter, Ausbeuterin, Vampir, Vampirin; (abwertend): Blutsauger, Blutsaugerin, Finanzhyäne, Wucherer, Wucherin; (ugs. verhüll.): Krawattenmacher; (ugs. abwertend): Aasgeier, Beutelschneider, Beutelschneiderin, Geldschneider …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Halsabschneider — * Er ist ein Halsabschneider (Wucherer). – Sandvoss, 423 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Halsabschneider — Wucher bezeichnet das Angebot einer Leistung zu einer deutlich überhöhten Gegenleistung unter Ausnutzung einer Schwächesituation des Vertragspartners. An Wucher können zivil und strafrechtliche Folgen geknüpft sein. In einem auf Privatautonomie… …   Deutsch Wikipedia

  • Halsabschneider — Parasit (derb); Geldverleiher; Aasgeier (derb); Kredithai; Wucherer; Ausbeuter; Profitmacher * * * Hạls|ab|schnei|der 〈m. 3; umg.〉 Betrüger, Wucherer * * * Hạls|ab|schnei|der, der (ugs. abwertend) …   Universal-Lexikon

  • Halsabschneider — Hạls·ab·schnei·der der; s, ; gespr pej ≈ Wucherer || hierzu hạls·ab·schnei·de·risch Adj …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Halsabschneider — Halsabschneiderm 1.Wucherer;unredlicherKaufmann;AusbeutermenschlichenUnglücks;Geldgeber,derberufsmäßigExistenzenvernichtet.VielleichtausCiceroentlehnt:»sectorescollorumetbonorum=HalsabschneiderundGüteraufkäufer«.1800ff. 2.Scharfrichter.1935ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Halsabschneider — Halsavschnigger (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Halsabschneider — Hạls|ab|schnei|der …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Halsabschneiderin — ↑ Halsabschneider Ausbeuter, Ausbeuterin, Vampir, Vampirin; (abwertend): Blutsauger, Blutsaugerin, Finanzhyäne, Wucherer, Wucherin; (ugs. verhüll.): Krawattenmacher; (ugs. abwertend): Aasgeier, Beutelschneider, Beutelschneiderin, Geldschneider,… …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.